Autor: Trixi

Ich bin Mutter von 2 Söhnen ( 15 und 18 Jahre) und verheiratet. Aktuell mache ich eine Umschulung zur Kauffrau im Büromanagementund in meiner Freizeit blogge ich, sofern es meine Zeit erlaubt. geboren bin ich 1972 in Hamm, wo ich auch bis 1994 gewohnt habe, dann bin ich der Liebe wegen ;) ins schöne Sauerland gezogen. Ok zugegen´ben, die Winter hier finde ich nicht so prikelnd, aber man kann ja nun nicht alles im Leben haben :)

Kneipp eröffnet Duftwelten

Hallo ihr lieben,

ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende und das Wetter genauso genossen wie ich. Ich hab jeden Tag im Garten meiner Freundin das Wetter ausgenutzt. Hoffen wir mal, dass es nun so bleibt. Immerhin haben die Kinder nach sage und schreibe 50 Jahren mal wieder Pfingstferien….

Ja ich weiß, es ist schon wieder 4 Monate her, dass Ihr was von mir gelesen habt, aber neben meiner Umschulung, dem lernen Zuhause und der Büroarbeit im Handwerksunternehmen meines Mannes bleibt mir leider doch nicht so viel Zeit, wie ich eigentlich gedacht habe.

Nachdem ich jetzt meine erste Prüfung erfolgreich mit „gut“ bestanden habe, bin ich schon dabei mir auf den zweiten Teil meiner gestreckten Abschlussprüfung vorzubereiten. Continue…

ein glückliches 2018

Guten Abend und ein frohes neues Jahr,

ja ich weiß der erste Monat ist schon fest vorbei, doch hier direkt auf dem Blog habe ich euch noch keins gewünscht.

Ich hoffe ihr seid alle gut uns neue Jahr gekommen und habt vor allem den Sturm am Donnerstag gut überstanden.

Also hier bei uns war wirklich so einiges los, Ampeln und Ortsschilder sind weggeknickt wie Streichhölzer, Jahrzehnte alte Bäume umgekippt wie Dominosteine, Dachziegel und Solaranlagen von den Dächern gefallen und selbst LKWs kippten um O_O

Ganze Dächer von Geschäften und Schulen wurde abgedeckt, ich war wirklich baff. Allerdings muss ich sagen, dass einige Schulen hier meiner Meinung nach sehr unvernünftig reagiert haben. Bei uns wurde am Mittwoch schon im Radio durchgegeben, dass das Schulamt es den Eltern überlässt ob Sie die Kinder in die Schule schicken und nachdem ich morgens um 7 schon gesehen habe wie heftig der Wind ist und die Züge schon relativ schnell den Zugverkehr ein gestellt haben, war für mich eigentlich schon klar das Tim zuhause bleibt.

Continue…

Frohe Weihnachten

Guten Abend ihr lieben,
ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut und ruhig überstanden 🙂 und euch in kleinster Weise stressen lassen, denn das ist ja leider sehr oft der Fall. Leider haben viele den eigentlichen Sinn an Weihnachten vergessen/verdrängt.
nicht nur die Vorweihnachtszeit, sondern auch die Feiertage sind von Terminen und stress gezeichnet, so dass die gemeinsame Zeit, die man miteinander verbringen sollte, völlig außer Acht bleibt… leider…
Diesen stressigen Termindruck haben wir schon vor einiger Zeit abgeschafft. Wir waren genervt vom ständigen auf die Uhr schauen, damit man auch ja nicht den nächsten Termin verpasst zu dem man eingeladen war oder man selber Gäste erwartetet, mal ganz abgesehen davon, dass die Kinder ständig von ihren Geschenken weggerissen wurden und völlig überdreht waren. Continue…

Tolles Design im Prinzessinnenlook

Guten Morgen ihr lieben,

na wie ist es bei euch? Habt ihr auch eine kurze Woche? Bei mir ist die Woche grad erst angefangen und wir haben schon wieder Freitag 🙂 Auch wenn ich wirklich sehr gerne in die Schule gehe, liebe ich es natürlich gaaaaaaanz lange zu schlafen und auch mal entspannter in den Tag zu starte als die morgendliche Hektik, wenn alle im Bad rumwuseln. OK fast alle, denn Angelo ist ja meistens schon fertig, wenn wir drei aufstehen und da Gianni eine Stunde später anfängt als Tim und ich, geht der erst nach uns ins Bad….

 

Continue…

Der Herbst naht

Hallo ihr lieben,
Sturm, Regen, Gewitter, Erkältung, Halsweh, na – wonach hört sich dass alles an?
Genau… der Herbst ist schon so richtig angekommen und mit dem Herbst auch die erste Erkältung bei uns.
Ich mag dieses Schmuddelwetter ja so gar nicht, klar man hat immer ne Ausrede, es sich auf dem Sofa mit einer Kanne Tee und vielleicht ein paar Keksen gemütlich zu machen, aber der Frühling und der Sommer gefällt mir da schon viel besser.
Aber mit dem Wetter ist es wie mit so vielem, man kann es nicht allen recht machen und was ja auch ganz gut ist, denn wären alle Menschen gleich, wäre das Leben doch sehr eintönig oder? Continue…

Überraaschung nach dem Urlaub

Hallo ihr lieben,

die Sommerferien sind vorbei und der September ist auch schon wieder fast gelaufen. Man wie die Zeit doch wieder rennt. Nicht mehr lange, dann hab ich schon meine Zwischenprüfung O_O

Gestern war ich mit Angelo im Baumarkt und ja da standen schon die ersten Kerzen für die Adventskalender und im Lebensmittelmarkt sind Lebkuchen und Co auch schon eingezogen.

Ich finde das ja immer sehr erschreckend wie lange vorher diese Sachen schon verkauft wird.  Auch wenn ich Schoki liebe, habe ich solche Sachen noch nie so früh gekauft. Ich finde einfach, dass man sich diese Sachen dann bis zur eigentlichen Adventszeit schon leid gegessen hat und sie dadurch auch einfach Ihren Reiz verlieren. Continue…

Eine saubere Sache (Gewinnspiel)

Hallo ihr lieben,

die Ferien sind in den meisten (?) oder doch schon allen (?) Bundesländern vorbei und der meteorologische Herbstanfang war auch vor zwei Tagen und nun geht es wieder Ruck Zuck und Weihnachten bzw. Silvester steht vor der Tür. O_O

Wie ich euch ja letzte Woche schon geschrieben habe, waren wir in den Ferien 14 Tage in Italien, genauer gesagt in San Remo. Es war einfach echt schön und vor allem hatten die Jungs auch mal an einem Stück schones Wetter in den Ferien und unser großer konnte nochmal ausspannen, bevor er jetzt am 01.08. mit seiner Ausbildung begonnen hat. Continue…

Meine Welt ist pink

Hallo ihr lieben,

der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu – naja zumindest das was man hier so „Sommer“ nennen kann. Wir sind froh , dass wir in Italien waren und so wenigstens etwas Sommer hatten. Ach ja, das war echt schön, wenn ich mir meine Urlaubsfotos so ansehen bekomme ich richtig Fernweh :S

Nicht das ich nicht auch gern zuhause bin, aber so Sonne, Strand und Meer ist einfach was anderes also so hier in der Stadt. Abends sind wir an der Promenade entlang oder einfach durch die Stadt geschlendert.

Continue…

Normal war gestern – heute ist anders

Guten Morgen alle zusammen,

ich hoffe ihr habt den ersten Teil der Woche gut verbracht. In einigen Bundesländern sind ja auch schon die Ferien angefangen oder in vollem Gange, all denen wünsche ich einen schönen Urlaub / Ferienzeit. Als erstes möchte ich euch heute noch etwas von meinem Bericht zum Chiawasser berichten. Seit Sonntagmorgen trinke ich jetzt regelmäßig morgens ein Glas, direkt nach dem aufstehen und ein bis zwei Gläser über den Tag verteilt. Ich muss sagen ich hab wirklich weniger Hunger und auch mein Stoffwechsel ist angeregt. Ob das jetzt wirklich an den Chiasamen oder an meinem Kopf liegt, kann ich natürlich nicht sagen, aber so oder so ist es ja ein Erfolg bei jeder Diät….

Continue…