Hallo ihr lieben,
Sturm, Regen, Gewitter, Erkältung, Halsweh, na – wonach hört sich dass alles an?
Genau… der Herbst ist schon so richtig angekommen und mit dem Herbst auch die erste Erkältung bei uns.
Ich mag dieses Schmuddelwetter ja so gar nicht, klar man hat immer ne Ausrede, es sich auf dem Sofa mit einer Kanne Tee und vielleicht ein paar Keksen gemütlich zu machen, aber der Frühling und der Sommer gefällt mir da schon viel besser.
Aber mit dem Wetter ist es wie mit so vielem, man kann es nicht allen recht machen und was ja auch ganz gut ist, denn wären alle Menschen gleich, wäre das Leben doch sehr eintönig oder?

Das einzige was ich am Herbst liebe, sind die herbstlichen Farbtöne und

dass ich öfter wieder baden gehen kann. Wie sehr ich ein Entspannungsbad liebe, wisst ihr ja, daher hab ich mich auch tierisch auf die Herbstneuheiten von Kneipp gefreut. Wie immer habe ich auch meine Schulfreundinnen zu testen eingeladen und Ihnen jeweils etwas in kleine Fläschchen abgefüllt.

Der erste Geruchstest in der Klasse lies schon ein lautes „WoW“, „Lecker“ und „Herbstlich“ ertönen 🙂

Nachdem wir die Sachen dann alle ausprobiert haben, wurde auch schon das ein oder andere nachgekauft. Doe Handcremes zeihen superschnell ein und hinterlassen auch keinen Fettfilm, so dass man direkt mit dem was man vor dem eincremen gemacht hat, direkt wieder weitermachen kann.

Die Schaumbäder haben einen langanhaltenden und cremigen Schaum, darin macht das baden echt Spaß. Aber nicht nur meine Schulfreunde dürften mittesten, nein auch deren Kinder. Sie waren vom Prinzessinnen – bzw. Seeräuberbad sehr angetan und das ist auch ein cooles Mitbringsel für den nächsten Kindergeburtstag 🙂

Übrigens ein Gewinner aus meinem letzten Gewinnspiel hat sich noch nicht gemeldet, schaut einfach mal nach – vielleicht bist ja genau „DU“ es 😉

Lieben Gruß eure Trixi

 

Auch wenn mir die Artikel kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, ist mein Beitrag wahrheitsgetreu erstellt und wurde davon nicht beeinflusst.

Merken

Merken

Verwandte Post