Hallo ihr lieben,

und schon wieder ist eine Woche dahingezogen, von der ich mich Frage wo ist die Zeit geblieben? Es ist doch wirklich erstaunlich oder? Mein Gott in 2 Wochen sind Ferien und das bedeutet, dass Tim in die 10. Klasse kommt und Gianni mit der Ausbildung anfängt O_O

Waren Sie nicht gestern noch klein und haben im Sandkasten gespielt? Zumindest kommt es mir so vor als wäre es erst vor kurzem gewesen und bei genauerer Betrachtung fällt mir dann auf „Nein, sie sind 15 und 18 Jahre alt“.

Das bedeutet aber auch….. genau! Wir werden älter 🙁

Ach was solls, ich sag immer man ist so alt wie man sich fühlt und da ich mich so gar nicht alt fühle, bin ich es auch einfach nicht 🙂

Das ich nicht alt bin, sieht man ja schon daran, dass ich ja wieder in die Schule gehe :)) und das mit wachsender Begeisterung.

Meine Klassenkameraden, die übrigens alle ganz lieb sind (Ja ich schwöre, ich hab eine tolle Klasse erwischt 🙂 ) sind ab sofort auch meine neusten Testopfer. Ich nenne sie zwar Testopfer, sie fühlen sich allerdings gar nicht wie Opfer, sondern testen sehr gern mit mir zusammen, so auch die neue flüssige Seife von Kneipp. Ja ihr habt richtig gelesen, von der bekannten Marke gibt es jetzt auch Seifen in den Duftrichtungen Lavendel, Lebensfreude (Zitrone) und Mandelblüten. Wie man es von Kneipp gewohnt ist, basieren natürlich auch die Seifen alle auf pflanzlichen und ph neutralen Pflegeformel mit wertvollen Ölen.

Von einer Schulfreundin wusste ich, dass Sie Kneipp Produkte total liebt, da sie auch sehr empfindliche Haut hat und generell auch nur zu pflanzlichen Produkten greift. Um sie alle nicht zu beeinflussen, habe ich die Seife in neutrale Gefäße abgefüllt und Ihnen auch nicht gesagt, von welcher Firma sie kommen. Der allererste Riechtest fiel sehr positiv aus. So nachdem sie jetzt alle ein wenig testen konnten, hab ich für euch mal die Eindrücke zusammengefasst.

Da ich das ganze relativ Anonym bekannt geben möchte, schreibe ich euch schon mal die ersten Reaktionen:

Mandelblüte:

„Ich bin begeistert von dem Duft, der bekommt bei mir eine eindeutige 1 und auch die Konsistenz beim Waschen ist ganz toll. Lediglich nach dem waschen habe ich doch eine ziemlich trockene Haut“ Und nachdem ich gesagt habe, dass es von Kneipp ist “ Das hab ich mir schon gedacht, dass das was natürliches sein muss, deswegen riecht die auch so gut :)“

„Meine Mädels (6 und 8) mögen den Duft gar nicht. Ich selber finde den Duft zwar gut aber er ist mir etwas zu dominierend. Die Seife selber ist toll, ich neige zu trockener Haut, dennoch habe ich nach dem waschen eine weiche Haut.“

Lebensfreude:

„Mein Sohn kam letztens aus dem Bad und als ich dann reinging, war mir der Duft etwas zu intensiv. Die pflegende Wirkung der Seife nach dem waschen ist begeisternd.“

„Es sieht zwar lustig im Bad aus, dass ich nun eine seife mit meinem eigenen Namen stehen habe, aber ich mag sie total gern und nun sag schon woher sie ist. Sie kostet doch sicher über 10 € oder?“

Die Frage mit dem Preis habe ich dann natürlich sehr gern verneint und auch auf die Antwort, dass Sie von Kneipp ist, kam bei allen. OK Kneipp Produkte haben einfach eine hohe Qualität.

Bis auf die Drogerie Müller (und auch nur die Pumpflaschen) gibt es die Seifen noch nicht im Geschäft zu kaufen, sondern bisher nur in den Onlineshops.

Ihr wollt selber mal testen? Kein Problem, ich darf hier auf meinem Blog demnächst 5 Sets verlosen, also bleibt dran und seit gespannt, denn dann gibt es die nächsten Reaktionen von dieser Testreihe.

Oh man, nun hab ich aber einen halben Roman geschrieben 🙂

Ich werd dann jetzt mal ins Bett huschen und wünsche euch allen, eine gute Nacht – schlaft gut )

Lieben Gruß

eure Trixi

Auch wenn mir diese Artikel kostenlos zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurden, beruht mein Bericht auf meine persönlichen Erfahrungen und ist völlig unvoreingenommen!

Merken

Verwandte Post