Venga – trink dich fit

Heute hatten wir vom Fussball einen Fototermin, mit unserem Trikotsponsor Fahrschule Roberto Mango.
Um diesen Tag nicht nur bei den Kids in bleibender Erinnerung zu behalten, hab ich für uns Mütter ( ja und auch ein paar Papais) ein paar meine Testgetränke mitgenommen.

Wie zum Beispiel die Venga Säfte.

Probiert haben wir Venga Defense und Venga Calorie Balance.


Calorie Balance ist eine Zusammensetzung von Zitrone, Limette, Grünen Tee, L Carnitin und EGCG sowie natürlichem Koffein und hat wirklich einen sehr erfrischenden Geschmack. Wir haben ihn mit Crash Eis gekühlt und kam bei allen sehr gut an.

Hier ein Auszug von der Drink Venga Homepage:
Um im Rahmen einer ausgewogenen Diät in Verbindung mit körperlichem Training das eigene Gewicht zu regulieren, ist die Thermogenese des Körpers ein entscheidender Faktor. Hierbei wird aufgenommene Nahrung in Energie zur Regulierung der Körpertemperatur umgewandelt. Das natürliche Grüntee Catechin EGCG und natürliches Koffein in VENGA regen die Stoffwechselaktivität und damit verbunden den Grundumsatz bei körperlicher Aktivität zusätzlich an. L-Carnitin ist wichtig für Stoffwechselfunktionen bei der Energiegewinnung aus Fettsäuren und den Proteinumsatz der Zellen bei erhöhtem körperlichem Einsatz.

Venga Defense dagegen, hat nicht allen Geschmeckt.
ich denke aber das es damit zutun hat, das es ein Mix aus roten Früchten und Beeren ist. Mir persönlich haben aber beide sehr gut geschmeckt.
Auch hier noch ein originalzitat der Seite:

Für die körperliche Gesundheit ist ein starkes und intaktes Immunsystem von entscheidender Bedeutung. Die einzigartige Zusammensetzung von VENGA mit dem Mix aus roten Früchten, Traubenextrakten, dem hohen Level an natürlichen Antioxidantien aus Polyphenolen, bioaktiven Substanzen und umfangreichen Vitaminkomplexen, hat im Rahmen einer klinischen Studie ihre Wirksamkeit zur Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte erfolgreich unter Beweis gestellt. Polyphenolreicher Grüntee und Weintrauben liefern außerdem organische Säuren und Mineralsalze und liefern sofort assimilierbare Kohlenhydrate wie Traubenzucker.

Bei einem stolzen Preis von ca. 3 € für 500 ml, finde ich ihn allerdings etwas teuer.

Die Mädels am See, freuen sich schon auf unseren nächsten Testnachmittag 😉

LG eure Trixi

Honig, Honig, Honig und noch viel mehr Honig

Hallo ihr lieben,
ich hoffe iher habt das Weekend alle gut verbracht. Da bei uns die Kommunion ja nun auch vorrüber ist, hab ich auch wieder Zeit meine Testberichte zu schreiben.
Im März bekam ich ein tolles Paket von Wunschhonig und den hab ich nun genauer unter die Lupe genommen…

Aber erstmal ein wenig zu dem Shop selber. Ich hab noch nie einen Shop gesehzen, der so viel Honig-Varianten hat, wie Wunschhonig. Um einen guten Überblick zu haben, wurde der Shop in verschiedene Kategoerien aufgeteilt:
Honigkreationen, hierbei kann nochmal nach Herkunft, Geschmack oder Bio Kreationen gesucht werden.
Schenken
Fragen / Antworten
Die Idee
Die Auswahl selber ist wirklich so riesig, das es den rahmen sprengen würde, hier alles aufzuzählen, daher kann ich euch nnur ans Herz legen, sich selber mal auf Wunschhonig umzuschauen….


Ich habe den Kleehonig probiert, der mir wirklich aussergewöhnlich gut geschmeckt hat. Er ist nicht zu süß und schön cremig. Läßt sich sehr gut auftragen und läuft auch nicht ganz so schnell runter wie andere Sorten.
Lieben Gruß eure Trixi