Guten Abend und ein frohes neues Jahr,

ja ich weiß der erste Monat ist schon fest vorbei, doch hier direkt auf dem Blog habe ich euch noch keins gewünscht.

Ich hoffe ihr seid alle gut uns neue Jahr gekommen und habt vor allem den Sturm am Donnerstag gut überstanden.

Also hier bei uns war wirklich so einiges los, Ampeln und Ortsschilder sind weggeknickt wie Streichhölzer, Jahrzehnte alte Bäume umgekippt wie Dominosteine, Dachziegel und Solaranlagen von den Dächern gefallen und selbst LKWs kippten um O_O

Ganze Dächer von Geschäften und Schulen wurde abgedeckt, ich war wirklich baff. Allerdings muss ich sagen, dass einige Schulen hier meiner Meinung nach sehr unvernünftig reagiert haben. Bei uns wurde am Mittwoch schon im Radio durchgegeben, dass das Schulamt es den Eltern überlässt ob Sie die Kinder in die Schule schicken und nachdem ich morgens um 7 schon gesehen habe wie heftig der Wind ist und die Züge schon relativ schnell den Zugverkehr ein gestellt haben, war für mich eigentlich schon klar das Tim zuhause bleibt.

Continue…